Kontakt

Ansprechpartner/in
Martina Bär

Wichernstraße 1
90574 Roßtal

09127/90130 09127/90130
09127/901355

E-Mail schreiben Webseite


Beschreibung

Im AWO Pflegeheim Roßtal betreuen wir 120 hilfebedürftige Menschen. Neben der stationären Pflege halten wir mit der Kurzzeit- und Verhinderungspflege ein Betreuungsangebot für einen vorübergehenden Zeitraum bereit – zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt oder zur Entlastung pflegender Familienangehöriger. Ein besonderes Pflege- und Betreuungsangebot für besondere Formen der Demenz und anderer Krankheitsbilder, die einen beschützenden Rahmen benötigen, ist unsere beschützende Pflege.

Öffnungszeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Besonderheit

barrierefrei

Zusatzleistungen

Tagespflegeangebot:
Die eingestreute Tagespflege ist ein teilstationäres Betreuungsangebot, bei dem Menschen tagsüber in der Einrichtung gepflegt, betreut und versorgt werden. Dies kann wahlweise – je nach Bedarf – an einem, mehreren oder allen fünf Wochentagen geschehen. Voraussetzung für die Tagespflege ist, dass die Betreuung und Versorgung in der übrigen Zeit, also abends, nachts und morgens und ggf. am Wochenende zu Hause sichergestellt ist.

Die eingestreute Tagespflege bietet eine an den Bedürfnissen und dem spezifischen Unterstützungsbedarf der Tagespflegegäste ausgerichtete Betreuung. Durch unsere Gerontopsychiatrischen Fachkräfte, durch Milieugestaltung und durch Umsetzung der zu Grunde liegenden Pflegemodelle wird sowohl das individuelle Wohlbefinden der Betroffenen als auch ihre Integration in den Wohnbereich durch Gemeinschaftsangebote gefördert.